Dachstuhl-Brand auf Bauernhof

Bild: fotokerschi.at

Großbrand in Straß im Attergau (Bez. Vöcklabruck)! Sonntagmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem Feuer auf einem Bauernhof gerufen. Als sie eintrafen, stand der Dachstuhl in Vollbrand. Die Bewohner konnten sich selbst retten, die Tiere wurden aus dem Stall geholt.

Sonntagmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand im Ortsteil Erlat gerufen. Als sie ankamen, stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand und die Bewohner hatten sich ins Freie gerettet. Rund 175 Feuerwehrleute brachten das Feuer rasch unter Kontrolle, holten dann noch Hühner, Schweine und Schafe aus dem Stall.

Wie es genau zu dem Feuer kam muss erst ermittelt werden. Während der Dachstuhl bei dem Brand völlig zerstört wurde, dürfte der Grundstock des Hauses vom Feuer verschont geblieben sein. Ob die Familie gleich wieder in das Haus darf, ist aber unklar.

 

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen