Feuersbrunst in Kitzbühel, Hotel in Vollbrand

Sechs Feuerwehren wurden am Dienstagnachmittag zu einem Großeinsatz in Fieberbrunn alarmiert. Der Dachstuhl eines Hotels steht in Flammen.
Der Dachstuhl eines im Bau befindlichen Hotels in Fieberbrunn (Bezirk Kitzbühel) steht in Vollbrand.

Auf Bildern (siehe oben) ist zu sehen, wie eine dichte, schwarze Rauchsäule aufsteigt, Flammen lodern aus dem Gebäude.

Das Feuer dürfte kurz nach 15 Uhr ausgebrochen sein. Laut ersten, unbestätigten Meldungen soll eine verletzte Person ins Krankenhaus gebracht worden sein. Seitens der Polizei heißt es, es habe sich keine Person in dem Gebäude aufgehalten.

Insgesamt sechs Feuerwehren aus den umliegenden Orten, darunter auch St. Johann und Kirchdorf, stehen im Löscheinsatz. Weitere Details sind bisher, gegen 16.30 Uhr, nicht bekannt.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Großeinsatz der Feuerwehr in Fieberbrunn (Quelle: Kitzbüheler Anzeiger via Facebook)

Die Bilder des Tages

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
FieberbrunnNewsTirolBrandBrand/Feuer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren