DAF-Sänger Delgado überraschend verstorben

Der Musiker ist mit 61 Jahren am Wochenende gestorben. Die Trauer bei Bandkollegen und Fans sitzt tief.
Voller Trauer hat DAF-Mitglied Robert Görl (64) die Nachricht über den überraschenden Tod seines Kollegen und langjährigen Freundes Gabriel Delgado-López bekannt gegeben. In seiner Verabschiedung verspricht Görl dem geschätzten Weggefährten ergreifend, die "DAF Fahne ganz nach oben" zu halten.



Gemeinsam hatten die beiden Ende der 1970er-Jahre die Deutsch Amerikanische Freundschaft gegründet, die nicht nur zu den wichtigsten Vertretern der Neuen Deutschen Welle zählt, sondern auch mit ihren kontroversen Liedern wie "Der Mussolini" für ordentlich Zündstoff in den den Hitparaden sorgte.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Noch ist nicht bekannt, warum der Musiker, der von Fans und Kollegen liebevoll "Gabi" genannt wurde, mit nur 61 Jahren aus dem Leben scheiden musste.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneMusik