Dagi Bee über ihr erstes Mal: "Ich hatte meinen BH an"

Dagi Bee  verrät mehr, als manche eigentlich wissen wollten.
Dagi Bee  verrät mehr, als manche eigentlich wissen wollten.imago images
Dagi Bee hatte ihr erstes Mal mit 14 Jahren. In einem Interview verrät sie, mit welchen Problemen sie damals zu kämpfen hat.

Die beliebte YouTuberin Dagi Bee präsentiert sich in ihrem neuen YouTube-Video so offen wie noch nie: So beantwortete sie etwa die Frage, wie es für sie war, sich bei ihrem ersten Mal vor ihrem Partner auszuziehen.

"Ich weiß auf jeden Fall, dass ich sehr, sehr große Probleme damit hatte, meine Boobies zu zeigen. Deshalb hatte ich eigentlich immer meinen BH an." Es habe eine Weile gebraucht bis sie sich traute, sich völlig auszuziehen. Heute findet sie das gar nicht schlimm. Sie weiß, dass viele damit ebenfalls damit zu kämpfen haben: "Es war auf jeden Fall komisch, macht euch da überhaupt keinen Druck. Es ist ganz normal, dass man sich erstmal komisch fühlt, wenn man sich auszieht vor einer 'eigentlich' fremden Person.“

"Einfach drauf schei*en"

Dagi findet es prinzipiell wichtig zu seinen eigenen Schwächen und Makeln zu stehen. Sie selbst hat zum Beispiel Dehnungsstreifen, die sie aber überhaupt nicht stören. "Einfach drauf scheißen, was andere sagen und auf diese ganzen ‚Schönheitsideale‘ scheißen und einfach versuchen, sich lieben zu lernen. Sich im Spiegel anzugucken und einfach auf die schönen Sachen, die du magst, zu achten und nicht immer auf die Sachen, die du scheiße findest", betont Dagi Bee. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dagi BeeSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen