"Dancing Star" Andi Ogris bekommt Tschick-Verbot

"Heute" hinter den Kulissen der 13. Dancing Stars Staffel.
Pure Harmonie bei Ex-Kicker Andi Ogris (55) und Vesela Dimova (27) nur wenige Tage vor der ersten "Dancing Stars"-Show. Doch wie gut kennen sich die beiden wirklich?

"Heute" stellte sie auf die Probe. Auf welchen Tanz freut sich der Neo-Tänzer denn besonders? "Auf keinen bestimmten, er mag alle", meint die neue Profi-Tänzerin der 13. Staffel und trifft damit ins Schwarze. Gut, zu leicht. Was nervt euch am anderen? "Also, wir haben eine Fahrgemeinschaft und Vesi kommt immer zu spät, wenn ich sie abhole. Sie stört dafür meine Raucherei im Auto", erzählt Ogris. Was sagt seine Lehrerin dazu? "Wenn er beim Tanzen auf den Boden sieht, gibt es Zigaretten-Verbot. Und ja, ich bin wirklich immer zu spät."

Fazit: Die beiden kennen sich gut.

„Noch nervt mich nichts an ihm"

Freitagabend schlüpft auch Raphael Massaro (32) in die Rolle der Tamara Mascara und wird erstmals über das Parkett von "Dancing Stars" schweben (20.15 Uhr, ORF eins). Zuvor machte Raphael mit seinem Partner Dimitar Stefanin (25) den "Heute"-Test. Los geht's! Wer hat denn wann Geburtstag? "Ich glaube, Dimitar ist Jungfrau", so der Tanzschüler (Anm.: Falsch, er ist Löwe). Aber auch Dimitar tappt im Dunkeln. "Keine Ahnung!" (Anm.: Skorpion wäre die richtige Antwort gewesen). Nervt euch schon etwas? "Noch nicht. Und wehe er sagt jetzt was! Na, dann wird das Training heute noch lustig", lacht der Drag-Künstler. Also, Dimitar, trau dich! "Er ist viel zu streng mit sich selbst."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wir lassen die beiden jetzt alleine …

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsPromisTVORF