"Walking Dead"-Star kritisiert Corona-Umgang

Zwar durfte Daniel Newman für seinen Corona-Test tief in die Tasche greifen, wurde aber ohne Ergebnis wieder nach Hause geschickt.
Seriendarsteller Daniel Newman (38) macht auf Instagram seinem Ärger Luft: Nach einem Aufenthalt in Australien anlässlich der Mardi Gras-Feierlichkeiten befürchtete der Schauspieler, Kontakt zu erkrankten Personen gehabt zu haben und bemühte sich bei seiner Rückkehr in die USA freiwillig um eine rasche Untersuchung. Denn vor allem die Nachricht, dass jemand aus seiner Gruppe positiv auf das Coronavirus getestet wurde, bereitete ihm Sorgen. In der Ambulanz, die den Schauspieler schließlich behandelte, traute er seinen Ohren nicht.

Ohne Testergebnis in Quarantäne



"Die haben alle Tests gemacht und mir gesagt, dass die Regierung nicht erlauben würde, sie fortsetzen, weil ich milde Symptome hätte", beschreibt er seine Erfahrung auf Instagram. Die Ärzte hätten die Anweisung, nur Leute mit schweren Anzeichen, ältere Personen und solche, die sich in China oder Italien aufgehalten haben, zu behandeln.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


"Es hat mich 9.116 Dollar gekostet!" schimpft der Schauspieler. "Und sie haben mir nicht mal die Testergebnisse gegeben!" Mit dem Ratschlag, sich selbst in Quarantäne zu begeben, sei er zusammen mit anderen Kranken wieder nach Hause geschickt worden. Eine Gefahr für das Umfeld, denn jeder könnte die Krankheit weiter verbreiten.

Kritik am Gesundheitssystem



"Das war keine Überraschung, man war nicht vorbereitet", kritisiert der "Walking Dead"-Darsteller mit harten Worten das amerikanische Gesundheitssystem. "Wir haben schon mit #H1N1 und #SARS gekämpft – Wieso gibt es keine Pandemie-Einheit, wenn so etwas alle paar Jahre passiert?"

Mittlerweile ist die Zahl der Corona-Fälle in den Vereinigten Staaten auf über 33.000 angestiegen, begleitet von über 400 Todesfällen. "Wäscht eure Hände, haltet Abstand und bleibt zu Hause", bittet Daniel Newman am Ende seines Postings. Ob

inzwischen Klarheit über seinen Gesundheitszustand herrscht oder er noch immer auf eine offizielle Diagnose wartet, verrät der Schauspieler nicht.

Welche Stars mit dem Corona-Virus kämpfen, erfährst du in dieser Foto-Show:



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneStarsCoronavirus