Daniela Alfinito: Rechnet sie hier mit ihrem Ex ab?

Daniela Alfinito hat mit ihrem Album "Löwenmut" die vierte Austro-Nummer 1 in Folge im Visier.
Daniela Alfinito hat mit ihrem Album "Löwenmut" die vierte Austro-Nummer 1 in Folge im Visier.Telamo / Kerstin Joensson
Auf "Löwenmut" gibt sich Daniela Alfinito so kämpferisch wie noch nie. Rechnet sie auf ihrem neuen Album sogar mit ihrem Ex ab?

Mit ihrem letzten drei Alben hat sie jedes Mal das Charts-Triple geschafft. Gut möglich, dass ihr mit "Löwenmut" nun zum vierten Mal in Folge das Kunststück gelingt, Platz 1 in Österreich, Deutschland und der Schweiz zu erklimmen. In jedem Fall gibt sich Daniela Alfinito in den neuen Songs so kämpferisch wie selten zuvor.  

Ihre Texte sprechen Bände

"Mit diesem Album kann man mich kennen lernen. Diese Songs sind für alle Frauen und auch Männer, die in ihrem Leben schon so viel durchgemacht haben und gerade deshalb selbstbewusst sagen können: Ich hab‘ Löwenmut, ich gehe da durch!", erklärt Daniela. 

Auch die Tochter von "Amigos"-Star Bernd Ulrich hat im vergangenen Jahr so einiges durchgemacht. Neben der Freude über den Erfolg ihres Albums "Splitter aus Glück", gab es auch den Trennungsschmerz. Daniela hat sich nach 30 Jahren von ihrem Ehemann Domenico getrennt. Die genauen Gründe für das Beziehungs-Aus wollte die 50-Jährige nie richtig kommentieren, nur so viel: "Ich fühle mich frei, unabhängig und glücklich!". Dafür sprechen nun ihre Texte – scheinbar – umso lauter!

Beispiele gefällig? Gerne ...

➤ "Auf Feuerflügeln durch die Hölle": "Selbst in einer dunklen Zeit schafft es jeder, mit "Feuerflügeln" durch seine eigene Hölle zu fliegen".

➤ "Sei einfach immer du": "Sich nur nach den eigenen Maßstäben werten und immer bei sich selbst bleiben. Jeder Tag ist ein Neubeginn!"

➤ "Liebe macht blind": "Die Liebe, vor allem die enttäuschte, vermittelt einem das Gefühl, dass man "Scheuklappen" aufgesetzt hatte. Die Wahrheit ist oft leider eine andere, als man sie sich erträumte …"

➤ "Löwenmut": "Das Leben geht immer weiter. Solange wir den Mut eines Löwen besitzen und uns nicht vom eigenen Weg abbringen lassen. Wenn’s drauf ankommt, dann eben im Alleingang. Weil ein Löwe nicht mit Schlangen lästert und mit Hyänen schreit."

Nach wie vor lässt sich Daniela von nichts und niemandem verbiegen, nimmt ihr Lebensglück lieber tatkräftig selbst in die Hand, bevor es an ihr vorüberzieht. Vielleicht berührt sie gerade deswegen die Menschen da draußen mit ihren Songs. Und ihr Löwenherz schlägt höher, "wenn sich die Menschen mit meinen Titeln identifizieren und sagen: 'Das Lied, das bin doch ich, das ist mir genau so passiert'." Apropos ...

Abrechnung mit ihrem Ex?

"Mit uns das ist die große Liebe, habe ich gedacht. Bis du aus heit'rem Himmel sagst, dass du 'ne andre hast" und "Verdammt, dich soll der Teufel holen, du hast mir meine Zeit gestohlen", singt Daniela auf ihrer aktuellen Single "Ich bin wieder ich". Verarbeitet sie in diesen Zeilen etwa ihre Trennung von Domenico?

Wir werden bei nächster Gelegenheit einmal diskret bei ihr nachfragen, doch eine Message kommt bei dem Song dennoch glasklar rüber. Liebe und Glückseligkeit finden wir nur in uns selbst! "Ich bin wieder ich, fühl mich wie neu geboren [...] und was das Leben noch gibt, will ich nicht versäumen", singt Daniela im Ohrwurm-Refrain.

Was bei aller privater Veränderung gleich bleibt, ist nach 29 Jahren nach wie vor Danielas Arbeit in einem Seniorenzentrum. "Ich habe drei Familien: eine zu Hause, eine bei Konzerten und eine im Seniorenzentrum. Jeder gibt mir viel und ich möchte nichts verpassen", sagte sie im "Heute"-Interview vor einem Jahr. 

Eine Aufgabe, die sie leidenschaftlich liebt – so wie die Sängerin von ihren Fans geliebt wird, die hoffen, Daniela 2022 auch wieder live in Österreich erleben zu dürfen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerAlbumMusikPeoplePromi-ScheidungScheidungTrennungLiebeLiebe ist

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen