Darum ist Mel C nicht bei der Spice Girls-Reunion dabei

Die Wiedervereinigung der Spice Girls wird immer konkreter. Doch mit Victoria Beckham und Melanie C fehlen zwei Original-Mitglieder. "Sporty Spice" hat nun erklärt, warum sie nicht mehr mit dabei ist. Gerüchte, wonach es mit dem "Bitch"-Sager von Mel b zu tun haben soll, dementiert sie allerdings.

Die Wiedervereinigung der Spice Girls wird immer konkreter. Doch mit Victoria Beckham und Melanie C fehlen zwei Original-Mitglieder. "Sporty Spice" hat nun erklärt, warum sie nicht mehr mit dabei ist. Gerüchte, wonach es mit dem "Bitch"-Sager von Mel b zu tun haben soll, dementiert sie allerdings.

Auf die Frage, warum die Spice Girls nur mehr als Trio weitermachen, erklärte Melanie Brown (Scary Spice) vor einigen Wochen in der "Late Late Show" von , "Weil die anderen beiden Schlampen es nicht machen wollten".

Doch dieser böse Seitenhieb hätte nichts damit zu tun, dass Mel C nicht an der Reunion teilnimmt. "Die Mädels waren alle sehr respektvoll mit meiner Entscheidung, mich lieber auf meine Solokarriere zu konzentrieren. Auch wenn mich jemand eine 'bitch' genannt hat, bin ich ihr nicht böse. Es ist alles nur ein Spiel", sagte sie jetzt.

Der Titelsong ihrer neuen Platte "Version Of Me" handelt von Bullying. Ob sie beim Schreiben des Textes an Mel B gedacht hat, will Melanie C "weder bestätigen noch verneinen". Sie sei in der Schule und in ihren frühen Twenties gemobbt worden und diese Erfahrungen habe sie in die Lyrics gepackt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen