Darum ist mit "Grill den Henssler" bald Schluss

Der Starkoch hat in einem Facebook-Video erklärt, warum er sich dazu entschlossen hat, die Sendung mit der aktuellen Staffel zu beenden.
Nachdem Gerüchte aufgetaucht waren, dass Steffen Henssler seiner beliebte Promi-Kochshow "Grill den Henssler" den Herd abdrehen will, wurde im Netz heiß darüber diskutiert.

Der 44-jährige Profi hat sich in einem Facebook-Video zu Wort gemeldet, um seinen Fans die Gründe für das Show-Aus zu erklären.

"Was, glaube ich, auch einige von euch gemerkt haben, speziell die letzten zwei Staffeln hat mir so ein bisschen der letzte Punch, der letzte Elan einfach so ein bisschen gefehlt. Es kam auch ein bisschen Routine dazu. Und das ist der Moment, wo ich merke: Boah, dafür ist die Sendung einfach zu toll, zu geil auch - jetzt wird's Zeit, dass du Schluss machst", so das Statement.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ob und wie es mit dem beliebten Format, dass immer Sonntag zum Hauptabendprogramm auf VOX läuft weitergeht, ist nicht klar. (baf)



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVKochenTV-Serien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren