Darum sollten nun alle auf Kontaktlinsen verzichten

Viele Menschen bevorzugen Kontaktlinsen anstelle einer Brille. Doch auf Grund der Corona-Pandemie sollten jetzt alle zu den Augengläsern greifen.
Egal ob beim Sport, bei der Arbeit oder in der Freizeit. Viele Menschen tragen Kontaktlinsen und halten eine Rückkehr zu gewöhnlichen Augengläsern für ausgeschlossen. Doch neue Studien zeigen, dass alle Kontaktlinsenträger auf Brillen zurückgreifen sollten.

Laut aktuellen Erkenntnissen könnte eine Bindehautentzündung ebenfalls ein Symptom für eine Covid-19-Erkrankung sein. Daher raten "Netdoktor"-Experten dazu, während der Pandemie auf Brillen zurückzugreifen.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Forscher aus Singapur untersuchten, ob das Coronavirus in Tränenflüssigkeit nachgewiesen werden kann und auf diesem Wege übertragbar ist. Diesbezüglich gaben die Wissenschafter Entwarnung. Eine Ansteckung auf diesem Wege gilt als eher unwahrscheinlich. Weitere wissenswerte Fakten findest du im Video oben.





Nav-Account heute.at Time| Akt:
NewsGesundheitGesundheitGesundheitCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen