Darum solltest du Gurken nicht schälen

Die Gurkenschale enthält wichtige Ballaststoffe.
Die Gurkenschale enthält wichtige Ballaststoffe.Glomex
Viele Menschen mögen zwar den Geschmack der Gurke, schälen diese aber vor dem Verzehr. Doch Experten raten dazu, die Schale nicht zu entfernen. 

Gurken sind nicht jedermanns Sache. Manchen schmeckt das Gemüse nicht und sie mögen die Konsistenz nicht. Andere schwören auf sie. Als Salat zu einem guten Schnitzel beispielsweise. Gerade im Salat kommen oft nur geschälte Gurken zum Einsatz. Doch die Schale sorglos zu entfernen, ist eine Verschwendung, sagen Gesundheitsexperten. 

Denn in den Schalen sind wichtige Ballaststoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken. Auch wenn du dir eine Gesichtsmaske machst, solltest du keine ungeschälten Gurken verwenden. Denn in der Schale befinden sich Stoffe, die Augenringe lindern können. Praktische Tipps, was du sonst noch mit Schalen der Gurke anstellen kannst, erfährst du im Video. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ErnährungGesundheitGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen