Darum trennten sich Kate & William während Uni-Zeit

Prinz William und Herzogin Kate sind seit April 2011 glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Vor ihrer Ehe waren die beiden aber sogar mehrmals getrennt.
Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) hatten auch ein paar Stolpersteine auf ihrem Weg zur glücklichen Ehe!

Der britische Thronfolger und seine Partnerin trennten sich zwischenzeitlich während ihrer Universitätszeit - "Heute.at" berichtete.

Die Royal-Korrespondentin Judy Wade hat laut "Mirror" eine Theorie, was hinter dem kurzzeitigen Liebes-Aus der beiden stecken könnte.

"Schreckliche Last"

"[Kate] hatte vielleicht die schreckliche Last erkannt, die sie auf sich genommen hätte", so Wade gegenüber der britischen Tageszeitung.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Später erzählten Prinz William und Herzogin Kate allerdings, dass ihnen die temporäre Auszeit gut getan habe. Die zwei heirateten am 29. April 2011 und haben mittlerweile drei Kinder.



(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
GroßbritannienNewsPeopleRoyalsHerzogin Kate

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren