Das bringt das Windows 10 Anniversary-Update

Bild: Reuters

Ein Jahr nach dessen Start bringt Microsoft ein umfangreiches Update für das Betriebssystem Windows 10. "Heute" hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.

Ein Jahr nach dessen Start bringt Microsoft ein umfangreiches Update für das Betriebssystem Windows 10. "Heute" hat die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.
Seit Dienstag ist das Windows 10 "Anniversary Update" verfügbar - es bringt Neuerungen im Bereich der Sicherheit, aber auch bei der Eingabe und für Gaming-Freunde. Ein zentrales Feature: Die Sprachassistentin Cortana. Sie startet in Österreich und hat neue Fähigkeiten im Gepäck. Sie kann nun sowohl die Web-, als auch die Desktopsuche bedienen. Überarbeitet wurde auch der Edge-Browser - er unterstützt jetzt Erweiterungen.

Login per Webcam

Das Update bringt zudem neue Möglichkeiten für die biometrische Erkennung. Mit dem "Hello"-Dienst können sich Nutzer auf Apps und Webseiten mittels Kamera-Authentifizierung einloggen. Änderungen gab es auch bei der Tablet-Ansicht - die App-Auswahl etwa füllt nun den ganzen Bildschirm aus. Nutzer von Windows 10 können bekannterweise zwischen dieser und der Desktop-Version umschalten. Für die Stiftbedienung gibt es künftig ein spezielles Startmenü namens "Windows Ink Workspace". Es enthält Apps, die mit Eingabestiften kompatibel sind.

Xbox- und Windows-Store werden kombiniert

Das Benachrichtigungszentrum bekommt nun einen eigenen Platz in der Taskleiste; Benachrichtigungen werden künftig zudem interaktiv gestaltet und können auch Bilder und Icons enthalten. Für Gaming-Freunde interessant: Der Xbox- und der Windows-Store werden zusammengelegt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen