Das "Frozen"-Musical hat einen ersten Trailer!

Im Kino entpuppten sich die Prinzessinnen Elsa und Anna als weltweite Kassenschlager. Nun wollen sie die Musical-Bühne erobern.

Im fiktiven Königreich Arendelle entdeckt die junge Königstochter Elsa ihre magische Begabung im Umgang mit Eis. Als sie ihre geliebte Schwester Anna versehentlich damit verletzt und das Land in einen ewigen Winter stürzt, flüchtet sie in die Berge. Mithilfe eines sprechenden Schneemanns, eines jungen Mannes und seines cleveren Rentiers will Anna sie zurückholen.

2013 kam diese Geschichte unter dem Titel "Frozen" (in der deutschen Version: "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren") in die Kinos. Der Disney-Film wurde mit zwei Oscars ausgezeichnet (bester Animationsfilm und bester Originalsong) und spielte weltweit mehr als 1,2 Milliarden Dollar ein.

Für 2019 ist eine Fortsetzung von "Frozen" geplant, zuvor wird Teil eins aber noch als Musical umgesetzt. Vom 17. August bis zum 1. Oktober soll "die weibliche Herangehensweise an die Idee von Aufopferung und Loyalität" (wie es im ersten Trailer heißt) im Performing Arts' Buell Theatre in Denver aufgeführt werden. Danach ist eine Übersiedlung an den New Yorker Broadway geplant. Hier noch der Trailer des Kino-Originals:

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKulturMusical

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen