Das GAFFA-Filmfestival startet am 25.9. in Wien

"Jugend an die Macht!" heißt es ab 25. September beim "GAFFA"-Filmfestival in Wien. Junge Protagonisten dominieren die Wettbewerbsbeiträge; junge Filmexperten sitzen in der Jury, die am Ende über die Vergabe der GAFFA-Schneekugel entscheidet.

"Jugend an die Macht!" heißt es ab 25. September beim "GAFFA"-Filmfestival in Wien. Junge Protagonisten dominieren die Wettbewerbsbeiträge; junge Filmexperten sitzen in der Jury, die am Ende über die Vergabe der GAFFA-Schneekugel entscheidet.

findet in diesem Jahr zum bereits achten Mal statt. Der Startschuss fällt am Donnerstag um 19.30 Uhr im Urania Kino mit der Österreich-Premiere von "God Help the Girl". Der Film handelt von drei jungen Musikern, die im sommerlichen Glasgow zueinanderfinden. Singer-Songwriter Robi Faustmann und DJ Marky Mushroom sorgen für das musikalische Rahmenprogramm der Eröffnung.

Schwerpunkte und Gäste

) zu den Beats von Pulsinger, Tunakan und Kruder durch die Wiener Innenstadt.

Nicht alles dreht sich freilich (nur) um die Musik. So befasst sich das mit dem European Young Audience Award ausgezeichnete Drama "Regret" etwa mit Mobbing. Um Liebe, Sex und Leidenschaft geht es hingegen in "The Word", "Turn Me On" und "Boys".

Besonders stark sind in diesem Jahr das lateinamerikanische ("Mateo", "Son of Trauco") sowie das skandinavische Kino ("Trauere nicht um mich, Göreborg", "The Secret", "Turn Me On", "The Word") vertreten.

Neben Mateusz Wieclawek und Eliza Rycembel, den Hauptdarstellern von "The Word", werden auch Maria Peters (Drehbuchautorin) und Patrick Pulsinger (DJ, Musiker & Produzent) dem Publikum im Anschluss an die Vorstellungen Rede und Antwort stehen.

"GAFFA - das Internationale Filmfestival für junge Leute" findet von 25. Bis 30. September im Urania Kino statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen