Das großes Finale von "Under the Dome"

Bild: Sevenone International

Der US-Serienhit "Under the Dome" geht am Mittwochabend auf ORF eins ins Finale. Nervenkitzel auf höchstem Niveau, nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King, produziert vom Meister des Suspense: Steven Spielberg.

Der US-Serienhit

Während bevor.

Die Story zu "Under the Dome"

In ) ein Kampf ums Überleben. Denn eine Kleinstadt in Neuengland wurde aus unerklärlichen Gründen von einer transparenten Kuppel vom Rest der Welt abgeschnitten. Die Bewohner standen vor einem großen Rätsel und der Frage, woher die Bedrohung gekommen war und wie sie ihr schnellstmöglich wieder entkommen können.

Spielberg-TV-Adaption des King-Bestsellers

Nach dem gleichnamigen Bestseller (deutscher Titel: "Die Arena") von Horrorikone Stephen King finden sich Mike Vogel, Rachelle Lefèvre, Natalie Martinez, Britt Robertson und Alexander Koch im Top-Serienevent ganz plötzlich eingeschlossen "Under the Dome" wieder. Hinter diesem Mystery-Serienevent des Jahres, das in den USA zum Überraschungserfolg des Sommers avanciert und bereits an 200 TV-Anstalten weltweit verkauft worden ist, steht Hollywoodlegende Steven Spielberg mit seiner Firma Amblin Television.

Inhalt von Folge 12: "Gefahr im Verzug"

Julia (Rachelle Lefèvre) liegt nach ihrer schweren Verletzung noch immer im Spital und ist noch nicht zu Bewusstsein gekommen. Big Jim (Dean Norris) schafft es, die Einwohner von Chester's Mill immer mehr gegen Barbie (Mike Vogel) aufzuhetzen, und Barbie wird gnadenlos gejagt. Die Bewohner der Kleinstadt verlangen Gerechtigkeit noch bevor bewiesen ist, ob Barbie tatsächlich der Schuldige ist. Nur Carolyn (Aisha Hinds) hat den Mut, sich Big Jim entgegenzustellen. Die Verbindung der Teenager zur Mini-Kuppel wird immer stärker.

Folge 13: "Glanz und Finsternis"

Nachdem es Julia (Rachelle Lefèvre) gelungen ist, Barbie (Mike Vogel) zu befreien, treffen sie bei der Mini-Kuppel auf Joe (Colin Ford), Norrie (Mackenzie Lintz), Angie (Brittany Robertson) und Junior (Alexander Koch). Gemeinsam mit den Teenagern sehen sie, wie der Monarch-Schmetterling im Inneren der Mini-Kuppel schlüpft. Doch der Schmetterling schafft es nicht, die Außenwand der Mini-Kuppel zu durchbrechen. Immer wenn er die Wand berührt, verfärbt sich diese schwarz. Mit verheerenden Folgen für Chester's Mill, denn parallel dazu verfärbt sich auch die große Kuppel schwarz und hüllt den Ort in Finsternis.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen