Das hat die Gamescom heuer zu bieten

Neues von Super Mario & Co. auf der Gamescom.
Neues von Super Mario & Co. auf der Gamescom.Bild: picturedesk.com

Nicht einmal die große "E3" in Los Angeles hat so viele Besucher wie die "Gamescom" in Köln. Bis zum Wochenende werden hier fast 400.000 Videospiel-Fans erwartet.

Erstmals werden einige jener Titel in echt zu erleben sein, die von den Produzenten oft schon seit Jahren angekündigt worden sind.

Von Keanu Reeves bis Pokémon

Zu den Highlights zählen sicher das neue "Star Wars Jedi: Fallen Order", das Rollenspiel "Cyberpunk 2077" mit Keanu Reeves und "Pokémon: Schwert" & "Schild", die ersten vollwertigen Serienteile für Nintendo Switch.

Neben PC- und Konsolenspielen zeigt die Gamescom auch auf, wie wichtig "Game-Streaming" und "Cloud Playing" (also ohne fixe Installationen und leistungsstarke Rechner) zukünftig sein werden.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
1. FC KölnGood NewsSzenePC-GamesEA GamesKeanu ReevesPC-GamesGamescom

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen