OÖ hat den höchsten Schokobrunnen der Welt

Unglaubliche 11,3 Meter ist er hoch, lässt eine Tonne feinster Schokolade fließen: der Schokobrunnen in Allhaming (OÖ). Er ist der größte Schokobrunnen der Welt.
Das ist Schoko-Rekord!

Mit seinem Schokobrunnen in der "ersten Pralinenwelt Österreichs" in Allhaming (Bez. Linz-Land) hat Maître Chocolatier Helmut Wenschitz einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde sicher. Am Eingang steht dort nämlich der größte Schokoladenbrunnen der Welt.

Überragt Las-Vegas-Brunnen um fast drei Meter

Seine XXL-Version übertrumpft die des Hotels Bellagio in Las Vegas. Mit einer Größe von etwas mehr als acht Metern ist er absolut keine Konkurrenz für Wenschitz. Seiner ist 11,3 Meter hoch – und ein wahr gewordener Traum für alle Schokoholiker.

Öffnungszeiten der Pralinenwelt in Allhaming

Montag bis Samstag, 8 bis 18 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Die Eintrittspreise sind auf wenschitz.at/pralinenwelt/eintrittspreise abrufbar

Eine Tonne feinste Zartbitterschokolade mit 60 Prozent Kakaoanteil fließt immer perfekt temperiert aus fast 12 Metern nach unten, um dann wieder nach oben gepumpt zu werden – ein Spektakel, fast so schön wie in der Schokoladenfabrik von Willy Wonka.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Steht in Pralinenwelt

Auf drei Etagen und einer Fläche von 1.000 Quadratmetern erstreckt sich die Pralinenwelt von Helmut Wenschitz. Der Weg führt vom Foyer über das Kugelkino, die Entdeckungsrampe mit gläserner Produktion und die Schokoladen-Degustation bis zum Duftuniversum und zum anschließenden Shop.

Ein Paradies also für alle Schoko-Fans!

Infos zur Pralinenwelt gibt's im Infokasten.



(cru)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
AllhamingNewsOberösterreichKulinarik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren