Das ist Lugners neue Freundin Andrea

Im Liebesurlaub in Paris spielten Richard Lugner und seine neue Flamme noch verstecken – "Heute" zeigt exklusiv, wie "Andrea vom Badesee" wirklich aussieht.

Seit rund einem Monat turtelt Richard Lugner (84) nun mit "Andrea vom Badesee", wie sie der Baumeister nennt. Kein Foto, kaum Infos – Mörtel hält sich dieses Mal bedeckt, wenn es um seine Angebetete geht.

Lediglich, dass sie älter als ihre Vorgängerin und Lugner-Ex-Frau Cathy (27) ist, und eben ein Haus an einem Badesee in Niederösterreich besitzt, ließ er bis jetzt durchsickern.

Am Osterwochenende folgte dann, zum ersten Monatstag, ein romantischer Trip in die Liebesstadt Paris, wo sich Lugner mächtig ins Zeug warf: "Zuerst waren wir im Moulin Rouge, dann im Lido. Am Ostersonntag haben wir das neu-renovierte Ritz besucht und dort im Garten Schokolade und Ostereier gesucht. Auch eine Stadtrundfahrt durch Paris haben wir gemacht und je nach Lust und Laune einen Drink eingenommen", so Lugner "Heute"-Talk.

Und genau dort erwischte "Heute"-Leserreporterin Annamaria J. die beiden Verliebten am Flughafen, kurz bevor es Sonntagnachmittag wieder nach Wien ging, und drückte sofort auf den Auslöser!

Richard Siegfried Lugner (* 11. Oktober 1932 in Wien; Spitzname Mörtel) ist ein österreichischer Society-Star, Schauspieler, Sänger, Geschäftsmann, ehemaliger Politiker sowie ehemaliger Bauunternehmer und Projektentwickler.

Lugner heiratete 1961 seine Jugendliebe Christine Gmeiner. 1963 und 1966 kamen seine zwei Söhne zur Welt. Nach 17-jähriger Ehe trennte sich das Ehepaar. 1979 heiratete er ein zweites Mal und wurde vier Jahre später geschieden.

Seine dritte Ehefrau fiel kurz nach der Scheidung nach einer Schönheitsoperation ins Koma und verstarb fünf Jahre später.
Aus einer außerehelichen Beziehung mit Sonja Jeannine hat Lugner eine Tochter.

Von 1990 bis 2007 war er mit seiner vierten Frau Christina "Mausi" Lugner verheiratet und hat mit ihr eine Tochter namens Jacqueline, am 2. August 2007 ließ sich das Ehepaar scheiden. Danach folgte eine Reihe von Beziehungen; mit Bettina "Hasi" Kofler (2008), Sonja "Käfer" Schönanger (2008–2009), Nina "Bambi" Bruckner (2009), Anastasia "Katzi" Sokol (2009–2013), Bahati "Kolibri" Venus (2013–2014).

Am 13. September 2014 heiratete Lugner – in seiner fünften Eheschließung – im Wiener Schloss Schönbrunn die aus Wittlich (Eifel) stammende Cathy "Spatzi" Schmitz. Nach nur zwei Jahren Ehe erfolgte am 30. November 2016 die Scheidung.

Andrea wirkt, im Gegensatz zu mach anderer Lugner-Freundin, sehr natürlich, zeigt sich nahezu ungeschminkt. Auch ihre Kleidung ist leger und die Haare nicht durchgestylt. Auch dürfte sie etwas älter sein, als seine verflossenen "Tierchen".

Doch Lugner sieht schon wieder graue Wolken am Liebenshimmel: "Wir versuchen Abend- und Tagmensch unter einen Hut zu bekommen, was etwas problematisch ist. Auch das Haus am See in Niederösterreich und mein Haus in Grinzing sind weit auseinander", stöhnt er. "Wir hatten eine schöne Zeit in Paris, aber seit unserer Ankunft gestern haben wir eine Beziehungspause, da Andrea nach zwei abendlichen Lokalbesuchen geschafft ist."

Warum der Baumeister plötzlich schwarzmalt, weiß wohl nur er – immerhin gab es für Andrea sogar ein Geschenk zum ersten Monatstag: "Ich habe ihr bei Hermes am 15. April ein blaues Halstuch gekauft. Genau vor einem Monat, am 15. März, haben wir uns kennengelernt. Damals waren wir im DO & CO am Stephansplatz."

(cor)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichBildungPeopleJaeden LieberherRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen