Das Leben von Verona Pooth wird verfilmt

Von der Werbe-Ikone zum Filmstar? Verona Pooths Leben kommt bald auf die Leinwand. Wer die 49-Jährige spielen wird, ist noch nicht bekannt.
Wer hätte sich das gedacht: Als TV-Moderatorin und Werbefrau war Verona Pooth jahrelang im Fernsehen zu sehen. Nun wird ein Film über das schillernde Leben der Entertainerin gedreht. Das verriet Pooth nun im Interview mit dem "Gala"-Magazin.

"2018 wird mein Leben verfilmt. Wir sind mitten in der Umsetzung", freut sich die 49-Jährige. Doch über den Inhalt des Streifens darf sie noch nicht plaudern. Eins garantiert Pooth aber: "Spaß wird es machen." Wie der Film aussehen könnte? Verona kam in Bolivien zur Welt und wuchs in Hamburg auf. Die Ex von Dieter Bohlen gewann diverse Miss-Wahlen, moderierte die TV-Show "Peep!" und wurde mit dem Slogan für Rahmspinat, "Wann macht er denn endlich 'Blubb'?", berühmt.

Von 13.5.1996 bis 27.5.1997 war Pooth mit Pop-Titan Dieter Bohlen (63) verheiratet und erlangte so ihren Promi-Status. Seit 2004 ist sie mit dem Unternehmer Franjo Pooth (47) liiert. Die beiden haben zwei Söhne.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.






(adu)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
BildstreckeStarsFilmInstagramVerona Pooth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen