Das muss in deine Reiseapotheke

Die Reiseapotheke steht heuer mehr denn je im Zetrum eines jeden Urlaubs.
Die Reiseapotheke steht heuer mehr denn je im Zetrum eines jeden Urlaubs.istock
Urlaubsvorbereitungen sind in diesem Sommer notwendiger denn je. Wir zeigen dir, was in einer Reiseapotheke nicht fehlen sollte. 

Wenn man in den Urlaub fährt, denkt man beim Packen meist an Dinge wie Kleidung, Sonnenbrille und Co. Doch mindestens genauso wichtig ist die Reiseapotheke, damit man gut ausgestattet ist, falls im Urlaub etwas passiert. Doch was muss in so einer Reiseapotheke alles drin sein? Das erfährst du im Video.

Wer in Corona-Zeiten auf Urlaub geht, sollte die Reiseapotheke dementsprechend ergänzen. Ins Gepäck gehört auch eine angemessene Anzahl an Mund-Nasen-Schutzmasken. Nicht immer gibt es unterwegs eine Möglichkeit zum Händewaschen. Deswegen empiehlt es sich ein Desinfektionsmittel immer griffbereit zu haben. Empfehlenswert sind außerdem Mittel, die gegen typische Reiseerkrankungen wie Übelkeit helfen. Im Auto sollte man Arzneimittel im Sommer möglichst kühl lagern. (am Beifahrersitz oder in einer Kühlbox) 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
ReisenReiseGesundheitUrlaubTipps

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen