Das Naturhistorische Museum hat rund um die Uhr geöf...

Das Naturhistorische Museum Wien (NHM) kann ab sofort über Google Arts & Culture per Street View besichtigt werden. Zusätzlich gibt's 100 Highlights und Megapixel-Bilder zum Reinzoomen sowie viele Infos.

Das Naturhistorische Museum Wien (NHM) kann ab sofort über Google Arts & Culture per Street View besichtigt werden. Zusätzlich gibt's 100 Highlights und Megapixel-Bilder zum Reinzoomen sowie viele Infos.

Nachts im Museum? Ab sofort kein Problem mehr. Mit einer eigenen stehen die Räume des Naturhistorischen Museums rund um die Uhr offen. Vorbei an Fischbandwürmern, Beutelwölfen, Dinosauriern oder riesigen Kristallen, mit dem Finger auf der Maus kann man digital durchs Haus am Ring spazieren. 

Dazu gibt es die 100 beliebtesten Ausstellungstücke mit Beschreibungen zum durchwischen oder -klicken. Ein Best of des Best ofs hat heute.at oben in der Fotoshow. 

Und auch die genialen Megapixel-Bilder zum fest endlich reinzoomen gibt es aus dem Naturhistorischen Museum. Bei einem Megapixel-Bild von der Decke der Pariser Oper hat Marc Chagalls Sohn sich selbst entdeckt und so nach über einem halben Jahrhundert eines von vielen Kunsträtseln entschlüsselt. 
Wer nach dieser Entdeckungsreise von Naturkunde noch nicht genug hat, kann auch noch im Museum für Naturkunde Berlin, im Natural History Museum in London oder im American Museum of Natural History in New York vorbeischauen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen