Das rote Mödling ist jetzt fest in Frauenhand

Bild: SP Mödling
Der SP-Vorstand von Mödling hat einstimmig Klubobfrau Silvia Drechsler zur geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Parteichef Andreas Holzmann hat nach 18 Jahren die Vorsitzfunktion zurückgelegt. Holzmanns Begründung für den Rücktritt: "Die Zeit ist reif für eine personelle Veränderung."
Der SP-Vorstand von Mödling hat einstimmig Klubobfrau Silvia Drechsler zur geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Parteichef Andreas Holzmann hat nach 18 Jahren die Vorsitzfunktion zurückgelegt. Holzmanns Begründung für den Rücktritt: "Die Zeit ist reif für eine personelle Veränderung."
Die SP Mödling setzt jetzt auf Frauenpower. Silvia Drechsler ist SP-Klubchefin im Gemeinderat, Obfrau des Prüfungsauschusses und Vorsitzende des Frauenbeirates. Von 2005 bis 2010 war sie Stadträtin für die städtischen Betriebe.

"Wir werden als Team den Umbau der SP voran treiben, die Partei weiter öffnen, um in Mödling wieder zu einer starken Bewegung zu werden. Die Stadtpolitik braucht eine starke soziale und verbindende Stimme", gibt Drechsler die neue Richtung der Partei vor.

Unter Andreas Holzmann rutschte die SP mit acht Mandaten hinter die VP (18 Mandate) und Grüne (10 Mandate) auf den dritten Platz im Gemeinderat ab.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen