Das RRRIOT FESTIVAL startet am 1. März in Wien

Konzerte, Comedy, Lesungen, Workshops und mehr in verschiedenen Locations in der ganzen Stadt.
Die grauen Zellen füttern oder sie doch lieber beim Headbangen durchschütteln? Das RRRIOT Festival macht beides möglich. Verteilt auf verschiedene Venues in ganz Wien, findet das feministische Programmfestival bereits zum zweiten Mal statt. In unserer Bildstrecke (siehe oben) haben wir einige Highlights zusammengefasst.

Viele der Veranstaltungen sind kostenlos und ohne Voranmeldung zugänglich. Für andere werden von 1. bis 6. März Zählkarten im RRRIOT HQ (Sophienspital, Apollogasse 19, 1060 Wien) ausgegeben.

Zu beachten gilt: Bei einigen Events sind ausschließlich Frauen erlaubt. Das vollständige Programm und Ticketinfos finden Sie HIER. (lfd)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienEventsOpenair/Festival

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren