Das sind die attraktivsten Arbeitgeber 2019

Eine Studie hat die 150 größten heimischen Unternehmen nach ihrer Attraktivität als Arbeitgeber bewertet. Das sind die Top 10.
Auch heuer wurden in einer unabhängig durchgeführten Studie die attraktivsten Arbeitgeber Österreichs erhoben. Dafür ließ die Randstad Employer Brand Research 4.500 Befragte die 150 größten heimischen Unternehmen bewerten.

Bestes Unternehmen erhält "Randstad Award"

Wie im Vorjahr konnte sich ein Unternehmen erneut den Siegesplatz sichern. Dieses wird nun mit dem "Randstad Award" ausgezeichnet.

Das Gesamt-Ranking richtet sich danach, wieviel Prozent der Befragten das jeweilige Unternehmen als attraktivsten Arbeitgeber eingeschätzt haben. Um ein Unternehmen bewerten zu können, mussten die Befragten zuvor angegeben haben, das Unternehmen zu kennen. Daher sind im Ranking nur Arbeitgeber berücksichtigt, die eine österreichweite Gesamtbekanntheit von mindestens 10 Prozent erreicht haben.

Auch weniger bekannte Unternehmen haben Chancen

Der Randstad Employer Brand Research Award erhebt bereits seit 18 Jahren die attraktivsten Arbeitgeber Österreichs und zählt zu den weltweit repräsentativsten Employer-Branding-Studien.

CommentCreated with Sketch.9 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Das Ergebnis konzentriert sich auf drei Hauptbereiche: die allgemeine Markenbekanntheit, sowie die absolute und relative Attraktivität. Dadurch können auch weniger bekannte Unternehmen eine höhere Wertung erzielen.

Heimische Arbeitnehmer bewerten

Die einzige Bewertungsgrundlage bildet die Meinung der heimischen Arbeitnehmer, mit dem Ziel, diese tatsächlich widerzuspiegeln. In der Befragung werden sie zunächst gebeten, die ihnen bekannten Firmen zu benennen. Dann sollen Faktoren wie Gehalt, Benefits, Arbeitsklima und Arbeitsinhalt bewertet werden.

Dabei werden in jedem Land die 75-150 größten Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern im Inland ausgewählt. Dann wird die Auswahl einer repräsentativen Stichprobe von Befragten, basierend auf Region, Alter und Geschlecht vorgelegt.

Welche zehn Unternehmen am besten abgeschnitten haben, erfahren Sie in der obigen Bildstrecke.

Die Bilder des Tages >>>



(rfr)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftArbeit

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren