Das sind die beliebtesten Baby-Namen in Österreich

Laut einer Auswertung der Statistik Austria sind Anna und Paul die beliebtesten Vornamen in Österreich.

Im Jahr 2018 lagen die Namen Anna und Paul an der Spitze, wie eine Auswertung der Statistik Austria ergab. 41.739 Mädchen und 43.796 Buben wurden im Vorjahr in Österreich geboren.

Für Mädchen wählten die Eltern 869 Mal (2,1 Prozent) den Namen Anna, für Buben 830 Mal (1,9 Prozent) den Namen Paul. Damit erreichte Anna zum 13. Mal seit 2002 und Paul zum ersten Mal den Spitzenplatz.

Bei den Mädchen folgt auf dem zweiten Platz Emma, Dritter wurde Laura. Bei den Bubennamen waren hinter Paul die Namen David und Jakob am beliebtesten.

Hier das Ergebnis im Detail:

Und welcher Babyname ist euer Favorit? Schreibt es uns in den Kommentaren!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsMaria Theresia von ÖsterreichBabyblogStatistik Austria

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen