Das sind die bestverdienenden Sportler des Jahres

Messi, McGregor und Ronaldo nagen nicht am Hungertuch.
Messi, McGregor und Ronaldo nagen nicht am Hungertuch.GEPA, Reuters
Sport-Superstars streifen nicht nur Traumgagen ein, sondern machen auch mit Werbung und eigenen Firmen Geld. "Heute" zeigt die zehn Bestverdiener.

Knapp 850 Millionen Euro erwirtschafteten die zehn bestverdienenden Sportler in den letzten zwölf Monaten. Das berechnete das Wirtschafts-Magazin "Forbes". Die Summen setzen sich aus Gehältern, Prämien, Sponsoren-Deals, Lizenzeinnahmen und zusätzlichen Einkünften durch Firmen-Beteiligungen zusammen.

Spannend: Keine einzige Frau schaffte es im Ranking in die Top Ten. Tennis-Ass Naomi Osaka cashte 50 Millionen Euro, stellte zumindest einen Rekord bei den Damen auf.

Wer ist also der Geld-Kaiser unter den Athleten? In der folgenden Foto-Show erfährt ihr es.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Cristiano RonaldoLionel MessiConor McGregor

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen