Das sind die DVD-Highlights

Kurz nach dem Kinostart, kommen jeden Monat die neuesten DVD?s auf den Markt. Sei es "Runner, Runner", die Liebeskomödie "Genug gesagt" oder "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty". HeuteTV hat den Überblick über die aktuellen Highlights!

Kurz nach dem Kinostart, kommen jeden Monat die neuesten DVD´s auf den Markt. Sei es "Runner, Runner", die Liebeskomödie "Genug gesagt" oder . HeuteTV hat den Überblick über die aktuellen Highlights!

Egal ob Liebeskomödie, Drama, Thriller oder Fantasy-Film - hier ist der Überblick, welcher Kinofilm jetzt auf DVD erhältlich ist:

- Taffe Mädls, ab 6. Juni erhältlich

Die FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) und die Bostoner Polizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) könnten unterschiedlicher nicht sein. Als Einzelgängerin hat Sarah kein gesteigertes Interesse an ihren Kollegen, bei denen sie als arrogant und bedingungslos gilt. Als sie nach Bosten versetzt wird, um einen skrupellosen Drogenbaron zu erledigen, muss sie mit der burschikosen und etwas tollpatschigen Shannon zusammenarbeiten.

Natürlich sind die beiden Frauen alles andere als ein Dream-Team, doch schließlich passiert, was niemand für möglich hielt: Sie werden Freundinnen!  

 

- Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, seit 2. Mai erhältlich

Es kommt der Tag, an dem du mit dem Träumen aufhören und dein Schicksal in die eigenen Hände nehmen musst. Für Walter Mitty (Ben Stiller) ist dieser Tag - heute! Der Job des Einzelgängers mit dem Hang, in Phantasiewelten zu flüchten, steht auf dem Spiel - und der seiner neuen Kollegin Cheryl (Kristen Wiig). Ermutigt von Cheryl geht Walter - im wahren Leben! - auf eine Reise, die noch unglaublicher ist, als selbst er es sich hätte vorstellen können...

 

- Hitchcock, seit 2. Mai erhältlich

Als Alfred Hitchcock (Anthony Hopkins) das Buch Psycho in die Hände fällt, ist er überzeugt, einen grandiosen Filmstoff entdeckt zu haben, doch die Filmbranche ist skeptisch. Er beschließt, das Projekt dennoch zu wagen und den Film aus eigener Tasche zu finanzieren. Es folgt die turbulente Geschichte um die Produktion von "Psycho", mit ungeduldigen Studiobossen, einem Buch-Protagonisten, der Hitchcock bis nach Hause verfolgt und der Liebesgeschichte zwischen Alfred und seiner Frau Alma (Helen Mirren).

Weitere Filme auf der nächsten Seite...

- X-Men Collection, seit 9. Mai erhältlich

X-Men: Erste Entscheidung, "X-Men 2" und  "X-Men: Der letzte Widerstand" sind in dieser Kollektion vereint!

 

- Genug gesagt

Eva (Julia Louis-Dreyfus), eine alleinerziehende Mutter, freundet sich mit dem lustigen, sympathischen und seinerseits geschiedenen Albert (James Gandolfini) an. Als sich zwischen den beiden eine wundervolle Romanze anbahnt, lernt Eva außerdem Marianne (Catherine Keener) kennen. Die Frauen werden Freunde, obwohl Marianne ständig über ihren Ex-Mann herzieht. Eva merkt jedoch bald, dass die endlosen Tiraden offenbar etwas mit Albert zu tun haben – und beginnt, ihre Ansichten über erste Eindrücke und zweite Chancen zu hinterfragen...

 

-  Runner, Runner

Elitestudent Richie Furst (Justin Timberlake) verdient beim Online-Poker deutlich mehr als nur seine Studiengebuhren – bis er plötzlich alles verliert. Der erfolgreiche Zocker glaubt sich betrogen und reist nach Costa Rica, um dort den milliardenschweren Betreiber der Internetseite Ivan Block (Ben Affleck) zur Rede zu stellen. Doch Richie findet sich schnell im ultimativen Machtpoker wieder – gefangen zwischen Blocks Versprechen auf grenzenlosen Reichtum und einem ehrgeizigen FBI-Agenten, der den einflussreichen Glucksspielboss aus dem Verkehr ziehen will. Richie muss alles auf eine Karte setzen...  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen