105 Millionen €! Diese Kicker verdienen am meisten

Lionel Messi verdient pro Jahr 105 Millionen Euro. Damit ist er im Forbes-Ranking die Nummer 1. Diese neun Kicker folgen hinter dem Superstar.

In den letzten Wochen war Lionel Messi hauptsächlich aufgrund seiner Wechsel-Ambitionen in den Schlagzeilen. Der Superstar hat dem FC Barcelona mitgeteilt, dass er den Verein aufgrund von Differenzen mit der Klub-Spitze verlassen will. Die Katalanen wollen ihn nicht ziehen lassen. Messi will nicht klagen, also bei Barca bleiben. Weiterer Ärger ist vorprogrammiert.

Schließlich geht es nicht nur um die sportlichen Dienste des "Zauberflohs", sondern auch um jede Menge Geld. Die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag beträgt unglaubliche 700 Millionen Euro. Auch sein Gehalt ist astronomisch. Das gab nun "Forbes" in seinem aktuellen Fußballer-Ranking bekannt.

Messi belegt Platz 1. Mit 105 Millionen Euro verdient er jährlich so viel, wie kein anderer. Nur Juve-Star Cristiano Ronaldo ist ihm mit 99 Millionen auf den Fersen. Paris-Angreifer Neymar Jr. belegt mit 81 Millionen den dritten Rang. Dahinter klafft eine große Lücke. Der Viertplatzierte, Neymar-Kollege Kylian Mbappe, verdient auf Rang vier "nur" 36 Millionen im Jahr.

Weiter oben könnt ihr euch in der Diashow durch die Top 10 des Rankings klicken.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt: