Das sollten alle mit AstraZeneca-Geimpften jetzt wissen

Impfstoffkombination aus Biontech und AstraZeneca ist laut Forschern besonders wirksam
Impfstoffkombination aus Biontech und AstraZeneca ist laut Forschern besonders wirksamSorge / Caro / picturedesk.com
Zuerst AstraZeneca, dann Biontech/Pfizer? Die Berliner Charité hat jetzt eine Studie zur Wirksamkeit einer Impfstoff-Kombi veröffentlicht.

Nach vorläufigen Erkenntnissen hat eine Kombination der Corona-Impfstoffe von AstraZeneca und Biontech/Pfizer eine deutlich höhere Wirksamkeit als eine zweifache AstraZeneca-Impfung. Eine zweifache Biontech-Impfung bringt demnach ähnlich gute Ergebnisse.

Zehnmal mehr Antikörper

Die Untersuchung, an der die Forscher die Abwehrreaktionen von 250 Menschen verschiedener Testgruppen untersuchten, sei zwar noch nicht endgültig abgeschlossen, die Daten seien aber so eindeutig, dass sie mit den vorläufigen Ergebnissen bereits an die Öffentlichkeit gehen, erklärte Martina Sester, Professorin an der Universität des Saarlandes.

Sowohl bei der Kombi als auch bei einer zweifachen Biontech-Impfung konnten etwa zehnmal mehr Antikörper im Blut nachgewiesen werden als bei einer reinen AstraZeneca-Impfung. Auch die Anzahl der T-Zellen, die ebenfalls der Immunabwehr dienen, nahm zu. Die Experten waren nach eigenen Angaben "überrascht" über die Deutlichkeit dieser Unterschiede.

Die Studie bedeute jedoch nicht, dass viele der zweifach mit AstraZeneca geimpften Personen keinen ausreichenden Impfschutz aufweisen. Eine Kombination könne "das volle Potential" besser ausschöpfen, "das eigentlich in diesem Impfstoff liegt", so Sester.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
ImpfungCorona-ImpfungCoronavirusAstraZenecaPfizer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen