Das war die beliebteste Netflix-Serie im Jahr 2020

Sarah Paulson spielt in "Ratched" die böse Krankenschwester.
Sarah Paulson spielt in "Ratched" die böse Krankenschwester.Netflix
Netflix gab bekannt, welche Serie dieses Jahr weltweit am meisten gestreamt wurde. Plus: Weitere Streaming-Tipps. 

Nein, es ist überraschenderweise nicht die heiß diskutierte Doku-Reihe "Tiger King": Tatsächlich wurde "Ratched", die neue Serie von Star-Produzent Ryan Murphy ("American Horror Story", "Nip/Tuck") am meisten gestreamt.

Über 48 Millionen Nutzer haben sich den Achtteiler innerhalb der ersten 28 Tage nach Veröffentlichung auf Netflix angeschaut, wie der Streaming-Gigant auf Twitter bekannt gab.

Um was gehts in "Ratched"?

"Ratched" erzählt die Vorgeschichte der strengen Krankenschwester aus "Einer flog übers Kuckucksnest". Hier schleust sich Mildred Ratched (Sarah Paulson) im Jahre 1947 geschickt in ein Sanatorium ein und stellt sich als versierte Kriegskrankenschwester in die Dienste der Menschlichkeit ein. Schon bald entpuppt sich die scheinbar perfekte, gutmütige Frau als berechnendes Monster. (HIER die ausführliche Review zur Serie).

Wer noch nicht reingeschaut hat, sollte unbedingt einen Blick reinwerfen. 

Weitere Serien, die du unbedingt sehen solltest, findest du in unserer Fotoshow:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NetflixSerieStreaming

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen