Das wird beim Rabatt-Flugblatt von Billa neu

Die Fusion von "Merkur" und "Billa" hinterlässt auch beim beliebten Flugblatt ihre Spuren.
Die Fusion von "Merkur" und "Billa" hinterlässt auch beim beliebten Flugblatt ihre Spuren.FOLTIN Jindrich / WirtschaftsBlatt / picturedesk.com
Wenn sich ab April die Marke "Merkur" in "Billa Plus" verwandelt, bekommt auch das beliebte Flugblatt "Plus"-Vorteile.

Alles neu macht der - April. Neben einem neuen Namen ("Billa Plus") und einer neuen Bio-Marke erhalten auch ursprünglich als "Merkur" geplante Märkte künftig eine neue Farbe bzw. Verpackung. Auch die Kleidung der Mitarbeiter wird sich ändern. Das Prinzip bleibt dabei gleich, grüne Teile werden wie schon bei Billa gelb. Ebenfalls neu: das beliebte Billa-Flugblatt.

Einheitliches Flugblatt

Je nach Kundenbedürfnis und Region erfüllen Billa und Billa Plus künftig mit maßgeschneiderten Angeboten und Formaten spezifische Wünsche, wie zum Beispiel individuelle Shop-in-Shop-Konzepte mit Partnern aus der Gastronomie oder Spielzeug- und Elektronikhändlern. Dabei setzt Rewe auf eine "starke und klare Preis- und Aktionspolitik" sowie auf "verständliche und attraktive Rabatte", so Rewe-Vorstand Marcel Haraszti.

Das soll sich künftig auch im Billa-Flugblatt niederspiegeln, welches ab April das Hauptflugblatt sein wird. "Billa Plus" bekommt seinen eigenen Teil.

Dass es dabei zu Verwechslungen bei Aktionen kommen kann, ist nicht ausgeschlossen. Bereits in der Vergangenheit war dies gelegentlich bei Spar der Fall, wenn Interspar eine Aktion gefahren hat. Ähnliches könnte nun bei Billa / Billa Plus / Billa Corso passieren.

Kompromisse im Sortiment

Problematisch sieht die Flugblatt-Fusion auch die Industrieseite. Laut Branchenmagazin "Regal" bedeute ein einheitliches Prospekt, dass die Sortimente beider Vertriebsschienen abgestimmt sein müssen bzw. dass das Billa-Sortiment weitgehend bei Merkur gelistet ist. Jedoch ist man sich auch darüber im Klaren, dass typische Merkur-Waren bei der Zusammenlegung sicher nicht geopfert werden.

"Wir verheiraten das Beste aus beiden Welten", ist sich Rewe-Vorstand Marcel Haraszti sicher. Doch keine Ehe ohne Kompromisse.

HIER >> So ändert Billa jetzt sein Sortiment >>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WirtschaftMerkurShoppingPromotionAktionenRewe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen