Daumen drücken für Denise Beiler

Denise Beiler tritt am Donnerstagabend, den 12. November um 20.15 Uhr in ProSieben, gegen ihre "The Voice"-Gegnerin in den Battles für das Team von Rea Garvey an. Mit nur einem Song muss sie ihren Coach überzeugen. Wir drücken die Daumen.

Denise Beiler tritt am Donnerstagabend, den 12. November um 20.15 Uhr in ProSieben, gegen ihre "The Voice"-Gegnerin in den Battles für das Team von an. Mit nur einem Song muss sie ihren Coach überzeugen. Wir drücken die Daumen.

 , muss ihren Coach Rea Garvey überzeugen, damit sie eine Runde weiter in die Knock Outs kommt. Sollte sich Rea nicht für die 27-Jährige entscheiden, darf Denise noch auf den "Steal Deal" hoffen: Die anderen Coaches - Andreas Bourani, Stefanie Kloß sowie Smudo und Michi Beck von Fanta 4 - dürfen ebenfalls buzzern und das Talent damit in das eigene Team holen.

Viermal "I Want You"

In den "Blind Auditions" : Alle vier Coaches haben sich für die sympathischen Tirolerin umgedreht.

Denise Beiler studierte an der Popakademie und stand bereits mit Eros Ramazotti und Jason Derulo auf der Bühne. 2010 nahm sie zudem zusammen mit der Band Dikita eine Platte auf. "The Voice of Germany ist für mich die Chance, international als Musiker Fuß zu fassen", sagt die Rockröhre über ihre Teilnahme bei der Musikshow. Hoffentlich kann sie ihre Chance nutzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen