David Beckham löst mit Kuss-Foto Debatte aus

Profi-Kicker David Beckham hat auf Instagram mit einem Kuss-Foto eine Diskussion ausgelöst.

Wie sehr David Beckham seine Kinder liebt, zeigt er immer in den sozialen Netzwerken. Erst vergangenen Dienstag teilte der Profi-Kicker auf Instagram ein Foto, das ihn mit seiner siebenjährigen Tochter Harper auf dem Eislaufplatz zeigt. "Weihnachten steht vor der Tür, lass uns Schlittschuhlaufen gehen", schrieb er dazu.

Doch nicht alle sind von dem Bild begeistert. Der Grund: Beckham gibt seiner Tochter ein Bussi auf den Mund. "Sie ist deine Tochter. Warum küsst du sie auf den Mund?", so ein Kommentar. "Ein Bussi auf die Wange wäre ok, aber nicht auf den Mund. Das ist seltsam", schreibt ein anderer Follower.

Reynolds & Co verteidigen Beckham

Andere wiederum verstehen die Aufregung nicht. "Er ist ihr Vater und sie seine Tochter. Warum dürfen sie das nicht?", so etwa ein Fan. Auch einige Hollywood-Stars reagierten darauf, unter anderem Ryan Reynolds, der das Foto likte. Auch Football-Spieler Tom Brady kommentierte das Bild: "Vater und Tochter. So süß!"

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsInstagramDavid Beckham

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen