David Beckham: Minions-Tattoo wegen Harper

David Beckham (40) ist bekannt für seine großflächigen Körperverzierungen. Mittlerweile hat der Ex-Kicker so viele Tattoos, dass nicht mal mehr seine eigene Frau alle im Kopf hat. Da ist eines mehr auch schon egal. Das dachte sich auch Tochter Harper Seven (3) die dem Papa ein Minion-Tattoo auf den Arm verpasste.

David Beckham (40) ist bekannt für seine großflächigen Körperverzierungen. Mittlerweile hat der Ex-Kicker. Da ist eines mehr auch schon egal. Das dachte sich auch Tochter Harper Seven (3) die dem Papa ein Minion-Tattoo auf den Arm verpasste.

Der Arm von Beckham wurde von seiner von dem Minion auf ihrem Liebsten auf Twitter.

Unter das Bild schreib die Fashionikone: "Haper hat Papas Tattoo-Kollektion erweitert." Super süß, aber doch ganz gut, dass die Disneyfigur aus 'Ich - einfach unverbesserlich' nicht für immer seinen Arm verschönern wird.

 



 


Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am 30. Jun 2015 um 0:19 Uhr




Echte Tattoos mit Bedeutung

Der muskulöse 40-Jährige ist bekannt für seine zahlreichen Tattoos, die er sich über ganzen Körper verteilt stechen lies, um die Liebe zu seiner Familie auszudrücken. Der Name seines ältesten Sohnes Brooklyn prangt auf seinem Rücken, während Romeo unter einem Kreuz in seinem Nacken tätowiert ist.

Darunter ist der Spitzname seines jüngsten Sohnes Cruz verewigt. Über seinem Schlüsselbein steht der Name seiner einzigen Tochter und auch die Liebe zu seiner Frau geht unter die Haut. Ein Bild des Ex-'Spice Girls' ziert seinen linken Unterarm und die Worte "für immer an Ihrer Seite" drücken seine Gefühle aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen