David & Victoria Beckham dementieren Liebes-Aus

Ehe-Aus bei den Beckhams? Eine Sprecherin der beiden äußerte sich nun dazu.

Am Freitag kursierten auf Twitter Gerüchte, dass sich David Beckham und seine Frau Victoria trennen wollen. Der Grund: Der Ex-Fußballprofi soll das Ex-"Spice Girl" mit der Lehrerin von Tochter Harper (6) betrogen haben.

Manche behaupteten sogar, die Lehrerin erwarte ein Kind von ihm. Doch an den Gerüchten ist nichts dran. Das teilte nun eine Sprecherin der Beckhams der britischen Zeitung "The Sun" mit: "Es wird kein Statement geben, keine Scheidung". "Das ist alles sehr bizarr und eine unnötige Zeitverschwendung", fügte sie hinzu.

"Lässt du dich von mir scheiden?"

Als Victoria von dem Gerücht erfuhr, soll sie laut "Mail On Sunday" David, der sich gerade in Amerika befand, scherzeshalber angerufen und gefragt haben: "Hey, lässt du dich von mir scheiden?"

Der 43-Jährige soll daraufhin in Gelächter ausgebrochen sein. "Victoria fand das Gerücht sehr lustig, weil die Story so absurd ist. Sie und ihr Mann halt beide einen guten Sinn für Humor", erzählte ein Insider gegenüber dem Blatt.

David und Victoria Beckham sind seit 18 Jahren verheiratet. Sie haben insgesamt vier Kinder: Brooklyn (19), Harper (6), Romeo (15) und Cruz (13).

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsPromi-ScheidungVictoria Beckham

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen