Polizei sucht David Lück, der als Baby verschwand

Seit 26 Jahren fehlt von David Lück und seiner Mutter Henriette aus Deutschland jede Spur. Nun geht die Polizei davon aus, dass David noch leben könnte.
Seit dem 18. April 1990 gelten David Lück und seine damals 39 Jahre alte Mutter Henriette als vermisst. Nun geht die Polizei Köln davon aus, dass der damals elf Monate alte David lebt.

Nach dem Verschwinden von David und seiner Mutter geriet der Kindsvater schnell unter Verdacht. Doch die Ermittler konnten nie belegen, dass Stjepan Ivezic Henriette Lück getötet haben soll.

Die Ermittlungen gegen Ivezic wurden schließlich neun Jahre später, im Juli 1999, von der Staatsanwaltschaft offiziell eingestellt.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Hatte David weiterhin Kontakt zu seinem Vater?

Die Suche nach David und seiner Mutter haben die zuständigen Ermittler nie aufgegeben. Die Beamten gehen davon aus, dass David als kleiner Bub unter anderem Namen in München und in Zagreb bei Verwandten oder Freunden des Kindsvaters gelebt hat.

Laut Polizei soll er weiterhin Kontakt mit seinem Vater gehabt haben. David Lück wäre inzwischen 27 Jahre alt. Die Polizei bittet nun um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Kontaktadresse

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Köln unter der Telefonnummer (+49) 0221/229-0 erbeten. (red)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
DeutschlandNewsWeltPolizeiVermisstmeldung

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren