Dealer verkauften Gras vor dem Riesenrad

Gleich mehreren Drogendealern konnte die Polizei am Dienstag das Handwerk legen: Am Nachmittag wurde ein Mann festgenommen, der mit Marihuana gedealt hatte. Wenige Stunden zuvor konnten einige Drogendealer am Margaretengürtel geschnappt.

 

Gegen 16.10 Uhr nahmen Beamte der Bereitschaftseinheit einen mutmaßlichen Suchtgifthändler am Riesenradplatz fest, nachdem sie die Anbahnung eines Suchtgifthandels beobachtet hatten. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Dealers wurde acht Baggies Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Zu einer weiteren Festnahme kam es um 14.40 Uhr am Margaretengürtel. Nachdem die Polizisten zwei Männer bei der Übergabe von Kokain beobachtet hatten, schritten sie unverzüglich ein. Die mutmaßlichen Dealer ergriffen zu Fuß die Flucht, konnten jedoch von den Beamten eingeholt und festgenommen werden. 18 Gramm Kokain, abgepackt zum Straßenverkauf, wurden sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen