Decathlon möchte in Österreich kräftig expandieren

Austro-Geschäftsführer Gábor Pósfai (rechts)
Austro-Geschäftsführer Gábor Pósfai (rechts)Sabine Hertel
Den französischen Sportriesen Decathlon gibt es bereits seit zwei Jahren in der SCS bei Wien. Jetzt folgen weitere Stores in ganz Österreich.

Vor zwei Jahren wagte der französische Sporthandelsriese Decathlon den Sprung nach Österreich – vorerst mit einer Filiale in der SCS bei Wien. Jetzt macht es Austro-Boss Gábor Pósfai offiziell: Am 13. November eröffnet ein zweiter Store im Wiener Gewerbepark Stadlau. Im Frühjahr 2021 folgt ein Shop in Klagenfurt.

Und: Weitere Standorte in Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck sind in Planung. Was Pósfai so zu versichtlich stimmt: Trotz Lockdowns liegt der Filialumsatz bereits 12 Prozent über dem Vorjahr, online hat er sich sogar verdoppelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportFrankreichShoppingHandel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen