Deftige "Schotter"-Spesen bei Zählautomaten

Bild: Fotolia.com

Ob das Kleingeld aus dem Gurkenglas oder die Ersparnisse aus dem Kindersparschwein: Der zu Hause gehortete "Schotter" wird irgendwann gezählt, eingezahlt oder ausgegeben. Viele Menschen verwenden dafür die Münzzählautomaten in den Selbstbedienungsfoyers der Banken. Dabei müssen sie mit teils deftigen Gebühren rechnen.

Ob das Kleingeld aus dem Gurkenglas oder die Ersparnisse aus dem Kindersparschwein: Der zu Hause gehortete "Schotter" wird irgendwann gezählt, eingezahlt oder ausgegeben. Viele Menschen verwenden dafür die Münzzählautomaten in den Selbstbedienungsfoyers der Banken. Dabei müssen sie mit teils deftigen Gebühren rechnen.

Für Kunden ist der Zählvorgang bei den meisten Banken dann gratis, wenn der Betrag gleich auf das Konto oder Sparbuch eingezahlt wird, hat das Magazin Konsument in seiner April-Ausgabe erhoben. "Bei einer Einzahlung aufs Sparbuch verlangt überhaupt nur die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien eine Gebühr", berichteten die Konsumentenschützer.

Die Münzen nur zählen zu lassen, ist bei manchen Geldinstituten gar nicht möglich, andere verlangen dafür auch von ihren Stammkunden Gebühren. Gut die Hälfte bietet aber diesen Service kostenlos an. Für Nichtkunden hingegen fallen praktisch immer Gebühren an, meist ein bis fünf Prozent der gezählten Betrages, oder auch eine Mindestgebühr.

Die Spitzenreiter

Spitzenreiter ist laut "Konsument" hier die Bank für Kärnten und Steiermark, die Nichtkunden mindestens 7,50 Euro verrechnet. Bei der Dornbirner Sparkasse sind es fünf Euro. "Von derartigen Mindestgebühren sind übrigens auch die Stammkunden bestimmter Banken nicht gefeit, wenn sie ihre Münzen nur zählen lassen, aber nicht gleich einzahlen möchten", so die Tester. Am meisten müssen hier mit drei Euro die Kunden der UniCredit Bank Austria ablegen.

Ausweichmöglichkeiten gibt es kaum: Entweder sprechen die Gebühren für Fremdkunden dagegen, oder die Automaten sind für Nichtkunden gar nicht benützbar.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen