Festival-Besucher finden 26-Jährige tot in Zelt

Eine 26-Jährige ist am Sonntag tot in ihrem Zelt auf dem Gelände des Deichbrand-Festivals in Cuxhaven (D) gefunden worden. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.
Tragischer Vorfall auf dem Deichbrand-Festival im deutschen Cuxhaven!

Eine 26-Jährige wurde am Sonntag tot in ihrem Zelt auf dem Gelände des Festivals entdeckt. Besucher fanden die leblose junge Frau und alarmierten sofort die Rettungskräfte.

Trotz Reanimation konnte der Notarzt das Leben der 26-Jährige nicht mehr retten und nur noch ihren Tod feststellen. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Keine Hinweise auf Fremdverschulden

Derzeit gibt es laut Polizei keine Hinweise, die auf ein Fremdverschulden oder die Einnahme illegaler Substanzen hindeuten.

Das Deichbrand-Festival in Cuxhaven ist ein Rock-Festival, das vier Tage lang dauert. Heuer sollen knapp 60.000 Menschen das Festival besucht haben.



(wil)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
DeutschlandNewsWelt

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren