Deichsel köpfte Autofahrer beinahe auf Parkplatz

Bild: ZOOM-Tirol

Ein Autolenker hat in Vomp in Tirol beim reversieren seines Autos einen parkenden Lkw-Anhänger übersehen. Dabei hätte er sich beinahe selbst geköpft, weil sich die Deichsel des Anhängers durch die Heckscheibe des Autos in den Innenraum des VWs bohrte.

Der Pkw-Fahrer wurde mit erheblichen Verletzungen von Passanten die den Unfall beobachtet hatten aus dem Auto gezogen.

Nach notärztlicher Versorgung wurde der Mann vom Notarzthubschrauber C4 ins Spita nach Innsbruck geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen