Bandelt Demi Moore mit Kates kleinem Bruder an?

Schauspielerin Demi Moore soll ein Auge auf den kleinen Bruder von Herzogin Kate geworfen haben.
Ein neues Liebesgerücht sorgt derzeit in den britischen und amerikanischen Medien für mächtig Gesprächsstoff: Demi Moore (55) soll sich in James Middleton (31), dem kleinen Bruder von Herzogin Kate verknallt haben. Wie "Life & Style" berichtet, lernten sich der Unternehmer und die Schauspielerin auf der Hochzeit von Prinzessin Eugenie kennen.

Telefonnummern wurden ausgetauscht

"Valerian"-Darstellerin Cara Delevingne, die mit Demis Tochter eng befreundet ist, soll die beiden einander vorgestellt haben. "Sie waren in Gesprächen vertieft und tauschten sogar Telefonnummern aus", erzählte ein Insider gegenüber dem US-Magazin.

Moore soll in den Bruder der Herzogin ganz vernarrt gewesen sein und ihn sogar zu sich nach Los Angeles eingeladen haben. Dass James stolze 24 Jahre jünger ist, wird die Schauspielerin nicht stören. Auch Demis Ex-Mann Ashton Kutcher war deutlich jünger als die Aktrice. Das Paar trennte sich nach acht Jahren Ehe.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Royale Hochzeit von Prinzessin Eugenie

(red)

James Middleton, Bruder der Braut, und Carole Middleton, die Mutter der Braut, treffen ein.
James Middleton, Bruder der Braut, und Carole Middleton, die Mutter der Braut, treffen ein.


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsDemi Moore

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen