"Den Begriff kennen die Kölner nur aus der Sexualkunde"

Ein kurioser Vergleich beim Bielefeld-Sieg gegen Köln.
Ein kurioser Vergleich beim Bielefeld-Sieg gegen Köln.Imago Images
Am Samstag trauten die Fußballfans ihren Ohren nicht. "Sky"-Reporter Jörg Dahlmann hatte einen mehr als pikanten Vergleich für den 1. FC Köln parat. 

Im Rahmen der Konferenzschaltung hatte der Kommentator beim Gastspiel der Domstädter in Bielefeld (mit Manuel Prietl) versucht, die lange Liga-Sieglosigkeit des "Effzeh" in einer besonders bildhaften Sprache auszudrücken. 

"Die Kölner sind in der Liga sieglos, seit Ischgl Thema wurde", eröffnete Dahlmann mit einer Corona-Anspielung auf den österreichischen Ski-Ort. "Im März haben sie zuletzt in Paderborn gewonnen. sind 14 Spiele ohne Dreier", fügte der Kommentator an. Launiger Nachsatz: "Den Begriff kennen sie nur aus der Sexualkunde." 

Der Sky-Mann sollte mit dem kuriosen Vergleich trotzdem recht behalten, hatte Joan Simun Edmundsson den Aufsteiger doch in der 78. Minute zum 1:0 geschossen. Damit liegen die ungeschlagenen Arminen auf dem vierten Tabellenplatz, die seit nunmehr 15 Spielen sieglosen Kölner sind punktelos auf Rang 15. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wem TimeCreated with Sketch.| Akt:
Deutsche Bundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen