Denkmalamt verbietet Sonnenschutz für 100 Mieter

Schuld an der Misere ist das Amt für Denkmalschutz: In einer Verordnung untersagt die Behörde den Mietern der Genossenschaftswohnungen die Installation von Markisen und Rolläden.Die Bewohner sind darüber jedenfalls erbost: "Seit einem Jahr kämpfen wir dagegen, das Denkmalamt bleibt aber stur", klagt der betroffene Hausverwalter Erich Zick: "Wenn die Sonner herunterbrennt, hat es 40 Grad auf den Balkonen – und wir haben überhaupt keinen Schutz!" 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen