denn's eröffnet an fünf Ex-Zielpunkt-Standorten

Seit Dienstag ist fix, dass die Biomarkt-Kette "denn's" fünf ehemaligen Zielpunkt-Filialen übernimmt. Die Renovierungen starten, im April eröffnen die ersten drei Märkte.

Seit Dienstag ist fix, dass die Biomarkt-Kette "denn's" fünf ehemaligen -Filialen übernimmt. Die Renovierungen starten, im April eröffnen die ersten drei Märkte.

Das Unternehmen hat die ersten fünf Ladenlokale von Zielpunkt übernommen und mit den Renovierungen und Neugestaltungen gestartet. Es handelt sich um vier Standorte in Wien und eine Grazer Filiale.

"Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und rasche Abwicklung des Verfahrens, was den Mitarbeitern eine baldige Weiterbeschäftigung und den Kundinnen und Kunden ein rasches Wiedereröffnen Ihrer gewohnten Einkaufsstätte ermöglicht", sagt "denn's"-Geschäftsführerin Mareike Nossol.
An zwei weiteren Standorten sind die Gespräche mit den Vermietern noch nicht abgeschlossen. "Wir sind aber zuversichtlich, hier bald zu einer Einigung zu kommen", sagte Nossol.

Die fünf fixierten Standorte:

• Alser Straße 28-30, 1090 Wien (Eröffnung 14. April)

• Plüddemanngasse 107a, 8042 Graz (Eröffnung 21. April)

• Singerstraße 27, 1010 Wien (Eröffnung 28. April)

• Julius Tandler Platz 6, 1090 Wien (Eröffnung 6. Mai)

• Josefstädter Straße 18, 1080 Wien (Eröffnung 12. Mai)
Die denn’s Biomärkte sind Teil der dennree Naturkost GmbH, welche in Österreich in zwei Geschäftszweigen tätig ist: Einerseits dem Bio-Großhandel dennree, andererseits dem Bio-Einzelhandel unter dem Markenauftritt "denn’s Biomarkt".

In Österreich beschäftigt das Unternehmen aktuell 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2015 mit 21 Einzelhandels-Filialen und rund 100 inhabergeführten Bio-Geschäften einen Gesamtumsatz von 56 Mio. Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen