Deo und Feuerzeug! Teenager erlitt schwere Verbrennungen

Der Christophorus 15 war binnen Minuten da.
Der Christophorus 15 war binnen Minuten da.Bild: keine Quellenangabe
Schwerer Unfall im Bezirk Amstetten: Zwei Jugendliche hantierten mit einer Deo-Dose und erlitten dabei Verbrennungen.

Notarzt-Helikopter Einsatz in Garnberg bei Hollenstein (Amstetten) am Mittwochnachmittag: Zwei Jugendliche hantierten mit einer Deo-Dose und einem Feuerzeug - eine brenzlige Mischung.

Denn durch die Stichflamme erlitt ein Jugendlicher leichte, der andere Teenager indes schwere Verbrennungen. Er musste vom Roten Kreuz erstversorgt und dann mit dem Christophorus 15 in die Klinik Wien-Donaustadt geflogen werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
RettungseinsatzRettungHollenstein an der YbbsÖAMTC

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen