Depeche Mode fragen "Where's The Revolution"

Wo bleibt die Revolution? Diese Frage stellen Depeche Mode mit ihrer neuen Single "Where's the revolution". Der Song ist die erste Singleauskoppelung des am 7. März erscheinenden neuen Albums "Spirit".

Wo bleibt die Revolution? Diese Frage stellen mit ihrer neuen Single "Where's the revolution". Der Song ist die erste Singleauskoppelung des am 17. März erscheinenden neuen Albums "Spirit".
"Wir leben in einer Zeit der wirklichen Veränderung. Je älter ich werde, desto mehr bewegen mich die Dinge, die in der Welt passieren. Ich denke an meine Kinder und in welcher Welt sie aufwachsen werden. Meine Tochter Rosie (17, Anm.) war nach der US-Präsidentschaftswahl tief getroffen. Sie hat nur geschluchzt und ich dachte mir 'Wow'", so Sänger Dave Gahan gegenüber dem "Rolling Stone" über die Ereignisse, die ihn beim Schreiben beeinflusst haben.

"Ich würde das neue Album nicht als politisches bezeichnen. Ich höre Musik nicht auf eine politische Art und Weise. Aber es ist auf jeden Fall ein Album über Menschlichkeit und unseren Platz darin", erzählte Gahan weiter. 

Die Comeback-Single "Where's The Revolution" ist das erste musikalische Lebenszeichen der Band seit dem Jahr 2013. Mit dem Album "Spirit" geht die Band Anfang Mai auf große Tournee.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen