Der elektrische Kia EV6 ist ab sofort erhältlich

Im Frühling hat Kia seinen neuen Elektro-Crossover präsentiert, jetzt rollt der EV6 zu den Händlern und ersten Kunden.

Ab sofort ist der neue Kia EV6 in Österreich erhältlich. Der neue Stromer besticht mit einem sehr eigenständigen Design und einer großen Auswahl an Antriebsoptionen.

Im Innenraum zeigt sich der EV6 ebenfalls sehr modern. Er verfügt über eine digitale Armaturenlandschaft inklusive eines großen Touchscreens.

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit das Fahrzeug mit 800-Volt laden zu können. In nur 18 Minuten kann man so die Batterien von 10 auf 80 Prozent aufladen.

Zur Wahl stehen Batterien mit 58 kWh oder 77,4 kWh Größe, im Idealfall soll man mit der großen Batterie bis zu 528 Kilometer weit kommen.

Der EV6 kann auch mit Heck- oder Allradantrieb geordert werden. Die Leistung liegt zwischen 170 PS und 585 PS.

Das Topmodell sprintet in nur 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 260 km/h schnell. Preislich startet der EV6 bei 43.990,- Euro, für den EV6 GT mit 585 PS sollte man aber mindestens 69.990,- Euro einkalkulieren.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorKia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen