Der erste Trailer zur HBO-Doku über David Bowie

Der Sender widmet der verstorbenen Musiker-Ikone ein Porträt.

Am 10. Jänner 2016 verstarb David Bowie im Alter von 69 Jahren in New York. Am 8. Jänner 2018, dem 71. Geburtstag des gebürtigen Briten, wird die Dokumentation "David Bowie: The Last Five Years" auf HBO Premiere feiern. Wie im Titel angekündigt, soll es darin um Bowies späte Werke gehen.

"Mit dem Fokus auf die letzten Jahre des Künstlers, präsentiert 'David Bowie: The Last Five Years' einen nuancierten Blick auf die Evolution von Bowies Musik durch Archivmaterial und Interviews mit den Bandkollegen der Musik-Legende", heißt es in der offiziellen Beschreibung der Doku.

"Während sich der Film weitgehend auf Bowies letzte zwei Alben, 'The Next Day' und 'Blackstar' konzentriert, befasst er sich auch mit seinem Musical, 'Lazarus', das er zu entwickeln begann, als er bereits schwer krank war." (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerSwisscom-TVDavid Bowie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen